Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
35745 Herborn
Deutschland

Tel.: 02772 505-0
Fax: 02772 505 2319

E-Mail: info@rittal.de
Web: www.rittal.de

Rittal GmbH & Co. KG

Stellenausschreibung

Value Chain Consultant (m/w/d)

Rittal ist einer der weltweit führenden Systemanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik, Stromverteilungssysteme, System-Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software und Service. Das Unternehmen gehört zur international erfolgreichen Friedhelm Loh Group mit 12 Produktionsstätten, 96 Tochtergesellschaften und 12.100 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.rittal.de.

Verstärken Sie unsere Business Unit Industry am Standort Herborn als

Value Chain Consultant (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • Kompetenter Ansprechpartner für das Lösungsportfolio von Rittal und EPLAN entlang der Wertschöpfungskette für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau
  • Analyse der Geschäftsanforderungen und Durchführung von Prozessanalysen bei unseren Kunden vor Ort
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen und Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Prozessoptimierung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertriebskollegen zur Ausarbeitung maßgeschneiderter Lösungen
  • Know-how-Transfer für unsere Tochtergesellschaften im Ausland
  • Vorbereitung, Implementierung und Moderation von Kundenworkshops

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium, idealerweise mit Schwerpunkt E-Technik
  • Berufserfahrung im technischen Vertrieb von komplexen, erklärungsbedürftigen Lösungen
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der Auto-Desk Produkte (Inventor, Vault)
  • Gute CRM – und ERP-Kenntnisse (SAP), idealerweise Erfahrung mit EPLAN-Tools
  • Ausgeprägte Prozessorientierung in Verbindung mit einer kunden- und lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit guter Präsentations- und Moderationstechnik
  • Reisebereitschaft (20 – 50 %)

Wir bieten

  • Einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und international erfolgreichen Familienunternehmen
  • Raum für Mitgestaltung und eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Einarbeitung und ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm (Loh Academy)
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  • Vielzahl an freiwilligen sozialen Leistungen, u.a. Betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Erfolgsbeteiligung, betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, gerne unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen. Weitere Informationen unter www.friedhelm-loh-group.com/de/karriere oder persönlich durch Steffen Kuras, Tel.: +49(0)2773 924 3707.